Reit- und Fahrverein Pferdefreunde Bernhardswald e. V.
  Reit- und Fahrverein Pferdefreunde Bernhardswald e. V.

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Wir möchten alle Besucher die hier auf unsere Homepage gefunden haben, herzlich begrüßen.

 

Gerne informieren wir Euch ausführlich über unseren "REIT- UND FAHRVEREIN PFERDEFREUNDE BERNHARDSWALD E. V." und werden bemüht sein, Euch immer auf den aktuellen Stand zu halten.

 

Natürlich stehen wir Anregungen und Ideen immer offenen gegenüber, Euer Feedback ist jederzeit erwünscht!

 

Am meisten freuen wir uns natürlich, wenn der ein oder andere Besucher auch den Weg nach Bernhardswald findet.

 

In diesem Sinne viel Spaß auf unserer Homepage und bis bald.

 

Bilder vom Dressurkurs

Die Bilder vom diesjährigen Dressurkurs sind online!

Mehr dazu findet ihr in unserer Galerie!

Unser "neuer" Reitplatz

Die Veränderungen gehen weiter!

 

Nachdem der Sand unseres Reitplatzes erneuert werden musste haben wir die Gelegenheit genutzt und in diesem Zuge auch die Flutlichtanlage am Platz optimiert.

 

Nun kann wirklich bei jedem Wetter und sogar bei Nacht geritten werden ;)

Wir waren fleißig!

In den vergangenen Wochen hat sich auf dem Ühlin-Hof einiges getan!

Sämtliche Ställe, Putzplätze und unser Stüberl wurden neu gestrichen, die Koppelzäune sommerfit gemacht und allgemein ein großer Frühjahrsputz durchgeführt.

 

Ein großes Dankeschön an alle freiwilligen Helfer!!!

Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Pferdefreunde Bernhardswald e.V. am 24.02.2016 um 19:30 Uhr

Am vergangenen Mittwoch, den 24.02.2016 fand im Reitstüberl im Bernhardswald unsere Jahreshauptversammlung inkl. Neuwahlen der Vorstandschaft statt.

 

Die Vorstandschaft setzt sich nun wie folgt zusammen:

 

1. Vorstand: Stefan Ühlin

2. Vorstand: Reinhard Rieger

 

1. Kassier: Veronika Eigenstetter

2. Kassier: Carmen Bucher

 

1. Schriftführer: Steffi Wenzl

2. Schriftführer: Johanna Polster

 

1. Jugendwart: Tamara Rohrmayr

2. Jugendwart: Tanja Böhm

3. Jugendwart: Stefan Orsinger

4. Jugendwart: Michaela Kobler

 

1. Kassenprüfer: Sabine Niebauer

2. Kassenprüfer: Nicole Rieger

 

Gerätewart: Christian Schmid

 

Wir danken allen Mitgliedern für die zahlreiche Teilnahme.

 

Ein besonderer Dank ergeht an die großzügigen Spender für unseren neuen Reitplatzboden!

Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Pferdefreunde Bernhardswald e.V. am 24.02.2016 um 19:30 Uhr

Liebe Vereinsmitglieder,

 

wir laden alle recht herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung 2016 in unser Reiterstüberl ein!

Es stehen einige Veränderungen und Wünsche im Verein und in der Vorstandschaft an, außerdem möchten wir Euch gern über geplante Veranstaltungen im kommenden Jahr informieren und würden uns daher sehr über Euer zahlreiches Erscheinen freuen!

 

Die Tagesordnungspunkte sehen wie folgt aus:

1. Begrüßung durch den ersten Vorstand Stefan Ühlin

2. Jahresrückblick 2015

3. Kassenbericht durch Kassier Simone Riederer

4. Bericht der Kassenprüfer Dieter Pramschüfer und Ulrike Schwark

5. Entlastung der Vorstandschaft

6. Neuwahlen

7. Vorschau auf das Vereinsjahr 2016

8. Wünsche und sonstiges

 

Wir bitten Euch außerdem darum, bei dieser Gelegenheit auch Kritik, Lob, Wünsche etc. an uns heranzutragen, wir können Dinge nur ändern, über die wir auch Bescheid wissen!

 

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen und wünschen allen ein gutes Jahr 2016!

 

Die Vorstandschaft

Winterfest 2016 - Ein voller Erfolg!

Am 06.01.2016 fand wieder unser Winterfest statt.

Die beiden Quadrillen unter der Regie von unserem Stefan sowie die Aufführung von Ulli und Bina mit Monty und Julius machten die Veranstaltung zu einem besonderen Erlebnis.

Ein großer Dank gilt auch den freiwilligen Helfern, ohne Euch wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich!

Einen guten Rutsch in´s neue Jahr

Der Reit- und Fahrverein Pferdefreunde Bernhardswald e.V. wünscht allen Mitgliedern mit Familie sowie Interessierten einen guten Start in´s Jahr 2016! Auf viele entspannte Ausritte, erfolgreiche Turniere oder einfach gemeinsame Zeit mit den Vierbeinern.

... ich sag zum Abschied leise "Servus"

 

Nachdem ich Anfang November den Stall verlassen habe und nicht mehr im "Alltagsgeschehen" des Vereins involviert bin, verabschiede ich mich hiermit von Euch. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, die neue Homepage des Reit- und Fahrvereins Pferdefreunde Bernhardswald aufzubauen, zu gestalten und mit Leben zu füllen.

 

Aber es ist immer irgendwann Zeit etwas abzugeben. Daher übergebe ich die Betreuung dieser Seite jetzt an Johanna Polster und wünsche Ihr viel Spaß bei der Pflege dieser Seite.

 

Eure Marion Krempl

 

15. Dezember 2015

Herzlich willkommen - Steffi, Florentine und Shyla

 

Hiermit heißen wir alle die neue Einstellerin Steffi herzlich willkommen.

 

Ihr Pferd Florentine hat jetzt Rapa Nui´s Box bekommen und anscheinend ähnelt die Stute dem Wallach ein wenig vom Wesen her. So wird es nicht langweilig. Auf der Koppel hat sich Florentine schon etwas mit den Pferden angefreundet und das wird sicher alles super laufen.

 

Auch ein neuer Hund ist nun wieder auf dem Hof mitgekommen und tritt Falcos Nachfolge an, nämlich Shyla.

 

Euch DREIEN viel Spaß auf dem Ühlin-Hof!

 

 

 

Seit 26.11.2015 sind wir auch in Facebook zu finden.

 

Sucht unter Pferdefreunde Bernhardwald und schickt uns eine Freundschaftsanfrage.

 

Wir freuen uns auf regen Austausch!

 

 

Winterfest am 06.01.2016 auf dem Ühlinhof

Kein Grund den Kopf in den Schnee zu stecken, nur weil das Jahr 2015 bald um ist, denn das Jahr 2016 bringt sicher genauso viel Action wie 2015, Emma!

 

Zunächst wird das neue Jahr von uns mit dem Winterfest am Mittwoch, den 06. Januar 2016 auf dem Ühlinhof eingeläutet. Es sind alle Mitglieder, Reiter und Reiterinnen, Familienmitglieder und Freunde sowie Bekannt herzlich willkommen.

 

Ab 16.00 Uhr herrscht sicher wieder reges Treiben und die Besucher dürfen sich wieder auf einige Attraktionen freuen, wie Quadrillereiten der großen und kleinen Reiter. Natürlich ist für die Verpflegung gesorgt. Neben Kaffee & Kuchen gibt es Würstel u. a. Die Einnahmen fließen wieder unserer Vereinskasse zu.

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Selina wir wünschen Dir alle gute Besserung!!!

Der kleine Pedro hat wieder mal zugeschlagen ... im wahrsten Sinne des Wortes.

 

Nachdem Pedro unser kleinstes Pony im Stall im Frühjahr immer recht gut drauf ist und dann gerne auch mal einem Erwachsenen zeigt, wie lustig er beim Ausreiten sein kann, hat er - diesmal im Herbst - sein Temperament unserer lieben Selina bewiesen.

 

Sicher nicht durch böse Absicht, eher ein Versehen, ist Pedro jetzt verantwortlich, wenn die stolze Reiterin von Larina jetzt bei der Weihnachtsquadrille nicht mitreiten kann! Aber Selina, Kopf hoch! Bei Euch tapfren Reiterinnen heilt alles immer ganz schnell zusammen und wie Ihr wisst, immer Augen auf und Verstand einsetzen beim Umgang mit Tieren.

 

Gute Besserung vom ganzem Ühlin-Stall-Team.

Weihnachtsfeier am 28.11.2015

 

Trotz frühlingshafter Temperaturen steht der Winter schon vor der Türe.

 

Da sicher viele unserer Mitglieder im Dezember schon mit diveresen Feierlichkeiten verplant sind, laden wir Euch heute bereits recht herzlich zu unserer Weihnachtsfeier ein.

 

Zum gemütlichen Beisammensein, Erinnerungen schwelgen, Pläne schmieden und natürlich Essen & Trinken treffen wir uns in diesem Jahr wie folgt:

 

Wann:   Samstag, 28.11.2015 ab 19.00 Uhr

Wo:       Landgashof "ALTES TOR", 93080 Pentling, Hauptstraße 3

 

Anmeldungen sind bis zum Montag, 23.11.2015 bei Stefan Ühlin per SMS / WhatsApp erbeten. Die Vorstandschaft und Familie Ühlin freuen uns auf Euer Kommen.

 

(Anmerkung: Speisen und Getränke gehen auf eigene Rechnung)

 

Paula ist seit 06.11.2015 kein Schulpferd mehr

 

Nach ein paar kleinen Anfangsschwierigkeiten haben Sandra Reshani und Paula letztendlich doch noch perfekt zusammen gefunden. Sandra lernte Paula, die ehemalige etwas eigenköpfige Schulpferdstute, zunächst als Reitbeteiligung kennen. Nach einer Testphase können Sie nun doch nicht mehr voneinander lassen, Sandra hat sich super durchgesetzt und Paula wurde in die Familie Reshani fest mit aufgenommen.

 

Wir wünschen den beiden alles Glück der Welt und weiterhin eine wunderschöne Zeit auf dem Reiterhof Ühlin!

01.11.2015 - Serano bleibt auf dem Ühlinhof - Dank Carmen und Anna-Lena Bucher

Serano, ein ehemaliger Youngster der Fohlenkoppel die heuer aufgelöst wurde, hat nun seinen festen Platz am Ühlinhof gefunden. Serano hatte keinen allzu guten Start. Kurz nach seiner Geburt verstarb seine Mutter und so wurde er liebevoll von Angela Ühlin mit der Flasche aufgezogen. Es fehlte ihm trotz des großen Verlustes an nichts und so entwickelte er sich zu einem wahren Prachtkerl.

 

Nachdem er seine Fohlen- und Youngsterzeit auf der großen Aufzuchtkoppel auf dem Ühlinhof verbringen durfte, wurde er im Spätsommer 2015 in die Offenstallherde der Wallache eingewöhnt und fand dort schnell neue Kumpels. Seine sehr verschmuste und aufmerksame Art, die er schon als Flaschenfohlen an den Tag legte, blieb ihm bis heute erhalten. Die ersten Lektionen beim Longieren und Reiten hat er so super gemeistert, dass er schnell zwei Herzen eroberte, die ganz fest für ihn schlagen.

 

Carmen und Anna-Lena Bucher haben ihn  ab 01.11.2015 als weiteresFamilienmitglied aufgenommen und sind nun glückliche Pferdebesitzerinnen! Bei Euch ist er sicher weiterhin bestens versorgt und wird Euch immer zuverlässig auf seinem Rücken tragen! Alles Gute Euch!!!

 

 

01.11.2015 - Abschied nehmen fällt so schwer ....

... aber muss oft sein. Schweren Herzens hab ich mich dazu entschieden mit "Rapa Nui" in einen anderen Stall umzuziehen.

 

Gerne betreue ich jedoch die Homepage weiterhin. Ein besonderer Dank geht an die gesamte Familie Ühlin, ob Angela, Stefan + Robert für die allzeit gute Betreuung von Rapa Nui. Gerne denke ich an Euch zurück, besonders an die Nachwuchsreiterinnen, die mir sehr ans Herz gewachsen sind.

 

In diesem Sinne ganz liebe Grüße

                                                                Marion mit Rapa Nui

 

 

Bodenarbeitskurs mit Carmen Gruber vom 31.10.-01.11.2015

 

Vom 31.10.-01.11.2015 fand der inzwischen 4. Bodenarbeitskurs mit Carmen Gruber [www.erlebnis-reiten-regensburg.de] statt.

 

Der Kurs war - wie schon die drei vorangegangenen - schnell und komplett ausgebucht. Viele Wiederholungstäter waren mit dabei und hatten wieder extrem viel Spaß und Erfolg zu verbuchen bei der Arbeit vom Boden aus mit Ihren Vierbeinern.

 

Wir freuen uns schon auf den nächsten Kurs, bedanken uns recht herzlich bei Carmen.

 

Die Fohlenkoppel hat sich aufgelöst und Sundowner wird Österreicher (30.10.2015)

Nachdem im Spätsommer unsere wunderbare Fohlengruppe weitgehendst aufgelöst wurde, reiste Sundowner von Marion am Samstag, den 31.10.2015 in seine neue Heimat in die Nähe von Graz.

 

Die 5-stündige Hängerfahrt war kein Problem für ihn und schnell lebte er sich im neuen Stall ein. Er fand dort sein neues Zuhause bei einer ganz lieben jungen Dame, die viel mit ihm vorhat und ihm sicher die nötige Aufmerksamkeit spendet.

 

Den anderen Kumpels von der Fohlenkoppel, wie Momento und Violett wünschen wir ganz viel Spaß bei der Ausbildung zum Reitpferd, Florina und Lancelott dürfen jetzt wieder gemeinsam mit ihren Müttern auf deren Koppel weiter gedeihen! War eine schöne Zeit für uns alle - egal ob Fohlen oder Besitzer!!

Tag der Prüfungen am Samstag, 17.10.2015

 

Wieder war es wieder mal soweit. Der Tag der Abzeichen und somit der große Moment des Prüfungsstresses umschattete am Samstag, den 17.10.2015 den Ühlinhof. Alle Prüflinge waren schick mit weißer Reithose, Hemd bzw. Bluse sowie Sakko gekleidet. Stiefel, Sattel, Zaumzeug erstrahlten in sattem Schwarz und die Viebeiner glänzten um die Wette. Die Richterin Frau Christine IRL und der Richter Herr Heinrich GEIGER wurden herzlich begrüßt und umsorgt, so dass diesen die Aufregung hoffentlich verborgen blieb. Denn ob groß oder klein, jedem - der mit seinem Pferd oder Pony dabei war - rutschte sicher kurzeitig das Herz in die Hose.

Zahlreiche Bilder gibt es unter der Rubrik "GALERIE - Reitabzeichen 2015".

Neuer Reithallenboden 06.10.2015

Es ist vollbracht. Am Mittwoch, den 14.10.2015 wurde die Reithalle auf dem Ühlinhof nach ein paar Tagen Schließung wieder geöffnet.

 

Was Reiter und Pferd dort erwartete, war ein nagelneuer Hallenboden. Nachdem der alte Boden seinen Dienst erfüllt hatte und abtransportiert wurde, konnte der neue Sand eingebracht werden. Damit dies auch so bleibt bitten wir alle Reiter/innen, die Pferdeäpfel sorgsam aus der Halle zu entfernen, auch wenn man sich unbeobachtet fühlt :-).

 

Unserem Robert Ühlin für die Investition herzlichen Dank und dass er die Arbeit so auf sich genommen hat. Stefan und seine Helferlein waren natürlich wie immer fleissig bei der Ausführung bzw. den Vorbereitungs- und Reinigungsarbeiten der Halle mit dabei.

Fotos in der Galerie.

Leonardiritt am 11.10.2015 in Bruck

Wie bereits im letzten Jahr nahmen eine Vielzahl von Reiterinnen und Reitern auch in diesem Jahr beim Leonardiritt in Bruck teil. 

 

Pferde wurden verladen, Sättel und Stiefel wurden geputzt, die neuen Vereinsjacken angezogen und auf ging es nach Bruck. Die Sonne lachte und der Ritt verlief ohne Zwischenfälle. Wir denken im nächsten Jahr sind wieder wieder mit dabei!

 

Dem Kollerhof vielen Dank für die Einladung und allen Helferleins ebenso ein dickes Dankeschön! Ein unvergesslicher Tag!!

Fotos wie immer in der Galerie!

Unser Seelsorger .... Anderl immer mit dabei

 

Wie allen bereits bekannt, haben wir einen aktiven reitenden Pfarrer auf dem Ühlinhof, der sich um unser Seelenwohl kümmert.

 

Es handelt sich dabei um Andreas Ring, der neben seiner stets guten Laune, seiner Geduld und immer offenen Ohren inzwischen ein wichtiger und nicht mehr wegzudenkender Bestandteil unserer Stallgemeinschaft geworden ist. Selbst als Pfarrer hat er immer lebenswichtige Tipps für uns, egal in welcher Situation.

 

Lieber Anderl, wir hoffen Du begleitest uns noch lange und beständig wie bisher bei allen Aktivitäten! Wir zählen auf Dich.

Unsere neue Vereinskleidung ist eingetroffen!

R.I.P. "FRAM"

 

 

 

Nach kurzer schwerer Krankheit galoppierte Fram,

unser allseits als zähmbarer und lieber Wallach,

am Montag, 21.09.2015 über die Regenbogenbrücke

auf die ewige Weide.

 

Leider viel zu früh für sein Alter und seine Besitzer.

 

Wir sind alle so fassungslos, dass wir keine richtigen

Worte zum Abschied finden.

 

Fahrprüfung unserer Kutschfahrer + Basispass für Reiter/innen am 13.09.2015

 

Am 13.09.2015 war wieder Aufregung auf dem Ühlinhof. Unsere Nachwuchsreiter - egal welches Alter - lernten fleissig die Theorie und natürlich den Umgang mit dem Pferd, so dass Sie alle bei der Basispassprüfung mit Bravour bestanden haben.

 

Stefan Ühlin, unser Reitlehrer, war wieder mächtig stolz auf unsere Reiter/innen und gratulierte zusammen mit Amigo, der die praktische Prüfung ohne Beanstandungen über sich "ergehen" ließ.

 

Fotos vom Fahrkurs und der Prüfung zum Basispass zu finden unter Galerie!

 

Auf dem Ühlinhof kann man nicht nur das Reiten lernen und viel Spaß haben,sondern auch das Kutschenfahren ist hier möglich. Nachdem schon einige erfolgreiche Fahrprüfungen in den letzten Jahren stattgefunden haben, haben sich auch heuer wieder begeisterte "Kutscher" gefunden, die die Fahrprüfung ablegten.

 

Neben einem theoretischen Teil wurde auch eine Fahrpraxis-Prüfung abgelegt und nachdem Pferd und Fahrer alles super trainiert waren, konnten die Richter jedem Teilnehmer die Urkunde überreichen.

 

Auf allzeit gute Fahrt mit Euren Rössern!

Abenteuerlicher Wanderritt am 26.06.2015 / 2706.2015

 

Am Freitag, 26.06.2015 war es wieder soweit. Alle Pferde und Ponys wurden gesattelt, gezäumt und haben sich samt Reitern/innen auf dem Außenreitplatz des Ühlinhofs versammelt. 25 Reiter und Reiterinnen starteten ins Abenteuer bei gefühlten 35 Grad Hitze!

 

Nach einer kurzen Einweisung durch unseren Reitlehrer Stefan Ühlin ging es dann los durch Bernhardswald in Richtung Höflarn. Trotz Hitze war der Ritt über Wald und Flur, Felder und Ortschaften für alle Teilnehmer ein Erlebnis. Nach anfänglichen Problemchen kamen alle gesund und munter bei der Zwischenstation in einem Wäldchen an der Strecke an, bei der wir bestens von unseren Streckenbegleiterinnen Angela Ühlin und Tanja Böhm betreut wurden.

 

Mit der wegweisenden Unterstützung von Alina Bielke kamen wir abends alle gesund und munter auf dem Hof der Familie Bielke in Höflarn an. Für die Pferde waren Koppeln hergerichtet und nachdem die Vierbeiner mit Futter, Wasser sowie Heu versorgt waren, durften auch die Reiter zum gemütlichen Teil übergehen.

 

Es wurde gemeinsam mit den Gastgebern Alina, Ilona und Harry Bielke bis in die Nacht gefeiert und jeder fiel irgendwann in den Morgenstunden auf seine Luftmatraze oder flüchtete aufgrund eines schnarchenden Reitlehrers an andere Orte (z. B. Auto, unterm Kirschbaum, ins Brotbackkammerl usw.).

 

Am nächsten Tag (Sonntag, 27.06.2015) ging es dann nach einem ausgiebigem Frühstück (hier ein besondere Dank an Ilona für die leckeren Eiern mit Speck) zurück nach Bernhardswald.

 

Alles in allem eine gelunge Veranstaltung und das reitende Volk bedankt sich nochmals ganz herzlich bei:

  • Stefan und Alina für die Wegweisung
  • allen Helfereleins, die am Vorabend die Koppeln, Zelte usw. hergerichtet haben
  • den Gastgebern Alina, Ilona und Harry Bielke für die nette Aufnahme auf Ihrem Hof
  • und nicht zuletzt Angela Ühlin und Tanja Böhm für die super tolle Streckenbegleitung!!

 

Wir freuen uns auf den nächsten Wanderritt im Jahr 2016!!!

Viel Neues gibt es beim Reit- und Fahrverein Bernhardswald e. V.

Bei uns auf dem Ühlinhof hat sich viel getan. Da das Wetter eher zu Ausritten und sonstigen Aktivitäten an der frischen Luft mit den Pferden verleitete, haben wir unsere Homepage etwas vernachlässigt, aber aufgrund der jetzt wieder kühleren Jahreszeit gibt es einiges an Nachträgen!!!

 

Es gibt freudige sowie etwas traurige Ereignisse, aber nichtsdestotrotz geht es wie immer sehr lebhaft bei uns im Verein zu!!!

 

... und was aus unseren zwei jüngsten Vierbeinern im Stall geworden ist, dass berichten wir natürlich ebenfalls ausführlich.

Dressur- und Springkurs bei Stefan auch 2015 wieder ein voller Erfolg

In der Zeit vom 22. - 25.05.2015 wurden unsere Rösser wieder gestriegelt, gebürstet und gekämmt - kurzum herausgeputzt, um auf unserem wunderschönen Reitplatz bei angenehmen Wetter anspruchsvolle Dressur-Lektionen unter Anleitung unseres Reitlehrers Stefan zu meistern.

 

Natürlich passte Stefan den Unterricht an das Können der jeweils zwei bis maximal drei Reiter pro Stunde an, so dass jeder Einzelne wieder große Schritte nach vorne machen konnte. Mit viel Einfühlungsvermögen für Pferd und Reiter, Geduld und Ausdauer sowie Tipps brachte Stefan die Reiter/innen ein Stück vorwärts.

 

Sogar Kandarrenstunden waren heuer mit dabei und besonders hier vermittelte uns unser Reitlehrer, wie wir mit wenig Kraft und viel Gefühl unsere Vierbeiner zum "Tanzen" bringen.

 

 

 

Am Wochenende vom 24. - 26.04.2015 wurde unser Außenreitplatz wieder in einen Abenteuerspielplatz für unsere springbegeisterten Reiter/innen umfunktioniert. Fleissige Helferleins zauberten in Windeseile am Vorabend bereits die Sprünge auf; ein herzliches Dankeschön an all die, die wie immer geholfen haben. 

 

Stefan unserem Reitlehrer fehlte es nicht an Ideen für einen durchaus anspruchsvollen und abwechslungsreichen Parcour! Auf diesem Wege nochmals Danke an unsere "Nichtspringer", dass sie in dieser Zeit auf den Reitplatz verzichtet haben und teilweise auf die Halle ausgewichen sind.

 

Ob gross oder klein, jeder wollte mit dabei sein und abends klang der Tag mit einem kräftigen Abendessen im Reiterstüberl aus, bei dem die Videoanalyse gemeinsam mit unserem Lehrmeister erfolgte. Wir freuen uns schon auf den Kurs im nächsten Jahr!!!

... weitere Bilder findet Ihr in der Galerie.

Früh übt sich, wer ein großer Reiter werden will - weiter so LENA!

 

Auf dem Ühlin-Hof sind auch die Kleinsten ganz groß!! Nach dem unsere jüngste Reiterin, Lena (6 Jahre) die Patenschaft für unseren alten Herrn Amadeus übernommen hat, blühen beide sichtlich auf. 

 

Lena reitet wöchentlich in der Bambini-Stunde mit und mit der Unterstützung Ihrer Mama Vroni hat sie schon grosse Galoppsprünge mit Amdaeus gemacht.

 

Weiter so Lena und Amadeus!!!

 

... und der Frau Mama tut es auch ganz gut. Vorni´s Fitness ist merklich gestiegen, da sie Lena mit unserem Rentner bei den geführten Ausritten von Stefan natürlich noch vom Boden aus "etwas führt und lenkt"!

BINGO galoppierte über die Regenbogenbrücke

 

B I N G O  unser alter Herr galoppierte heute über die Regenbogenbrücke auf die Koppel der Ewigkeit.

 

Bingo ... mit eines der ältesten Pferde in unserem Stall, immer mit als erster auf der Koppel, ausdauernd bei den Ausritten mit seinem Besitzer Dieter .... hat sich heute von uns verabschiedet. Zwar hatte er schon ein paar Zähne weniger und streckte uns daraufhin seine Zunge entgegen, aber ansonsten war er fit und lebhaft. 

 

Diesen letzten Ausflug trat Bingo heute am Mittwoch, den 20.05.2015 ganz alleine an und wir werden ihn in guter Erinnerung halten!!!

 

Mach´s gut Bingo und grüß all unsere vierbeinigen Freunde jenseits dieser Welt.

DONA die Hundemaus von Michi folgte unserer Hofhündin Lissy

 

Tapfer ertrug  D O N A  alle Schmerzen, die OP vor einigen Monaten steckte sie super weg und wir alle dachten, sie sei über dem Berg.

 

Doch in letzter Zeit sah man sie immer weniger auf dem Hof mit Charly laufen, sie zog sich zurück und schloss schließlich am Donnerstag, 14.05.2015 ihre Äuglein. Jetzt kannst Du mit Lissy jenseits der Regenbogenbrücke die Zeit geniessen und hoffentlich von dort weiterhin ein Auge auf Deinen Kumpel Charly werfen!

 

Wir vermissen Dich!

Trainiert schon mal für den WANDERRITT 2015 !!!

 

Bald ist es wieder soweit!!!

 

Am Wochenende 26./27. Juni 2015 findet unser beliebter Wanderritt statt.

 

Nähere Informationen entnehmt Ihr bitte dem Aushang im Stüberl. Anmeldungen bitte in der ausgehängten Liste beim Reiterstüberl.

 

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und wünschen schon mal viel Spass beim "Auftrainieren" Eurer Pferde.

 

SANTANA hat eine neue Familie .....

BERNHARDSWALD - 01. Mai 2015

 

SANTANA - unsere liebe Oberzicke - hat eine neue Familie gefunden.

 

Nach fast zwei Jahren Reitbeteiligung hat Vroni doch auf ihr Herz gehört und Santana in ihre Familie mit aufgenommen.

 

Ihre Töchter Lisa und Lena sind genauso happy wie Vroni selbst und wir wünschen Euch ganz viel Glück, Gesundheit und viel Freude - Euch vier Mädels. Aber auch Anderl (Reitbeteiligung von Santana) ist weiterhin mit dabei und darf mit der Stute weiterhin seinen Spass haben!

 

.... und ein ganz dickes Dankeschön geht noch an den Ehegatten von Vroni: HANS!!! Danke, dass Du Deinen drei Mädels die Freude gönnst und ein weiteres Mädel in den Familienclan mit aufgenommen hast!!!

BLITZLICHT: Beschlüsse der Vorstandschaft - Sitzung am 08.04.2015

Termine für Kurse und Wanderritt

  • Springkurs:   24.04.-26.04.2015
  • Dressurkurs: 22.05.-25.05.2015
  • Wanderritt:   26.06.2015

 

Reiterstüberl

 

Wir möchten nochmals darauf hinweisen, dass sich unser Reiterstüberl überwiegend aus den Getränken finanziert, die wir im Stüberl zum Verkauf anbieten. Daher wäre es super, wenn Ihr Euren Durst vor, nach oder zwischen dem Reiten mit diesen löschen könntet. Einfach immer ein wenig Kleingeld mit einstecken, wenn Ihr zu Euren Vierbeinern fährt und ein Wasser, Spezi, Limo usw. aus dem Automaten ziehen. 

 

Solltet Ihr wirklich nicht auf Euer eigenes besondere Getränk verzichten können, freuen wir uns über eine Spende in die kleine rote Kasse im Stüberl.

 

Vereinskleidung

 

Beschlossen wurde ferner, dass wir wieder eine Vereinskleidung organisieren. Lasst Euch überraschen, wir hatten gestern viele gute Ideen.

Kinder erobern den Ühlin-Reiterhof in der 2. Osterferienwoche - endlich REITERFERIEN!

Nachdem wir am Osterwochenende bei dem schönen Wetter tolle und lange Ausritte genossen haben, fängt für unseren Stefan morgen, am Dienstag, den 07.04.2015 wieder der ERNST des Lebens an!!!

 

Einige Ferienkinder haben sich angemeldet und werden die nächsten Tage bei uns auf dem Ühlin-Hof den Tag mit viel Energie und die Nacht (mit hoffentlich viel Schlaf) verbringen. Neben Reiten, Pferdepflegen, Putzen, Spielen, Schabernack und Unsinn treiben, wird unser Organisationstalent Stefan sicher wieder sinnvolle Aufgaben für die Mädels finden. 

 

Irgendjemand hat sogar erzählt, dass er mit den Kids mal zum Baden fährt ..... Immer in action unser Reitlehrer oder sollen wir besser sagen "Allrounder"!

 

Wer Interesse hat und sich das Leben auf dem Reiterhof bei uns mal anschauen möchte, ist jederzeit herzlich willkommen uns  zu besuchen!!!

 

... und unserer Julia wünschen wir schon viel Spaß beim Kochen!!! Schließlich macht Reiten und frische Luft hungrig!

 

BAMBINI-Reitunterricht

Für die Kleinen bietet unser Reitlehrer Stefan Ühlin einen B A M B I N I - Reitunterricht an.

 

Alle interessierten kleinen Pferdenarren zwischen 3 und 8 Jahren sind herzlich willkommen. Damit evtl. aufkommende Ängste gar nicht erst entstehen können, soll ein Elternteil während des Unterrichts mit anwesend sein. Somit können die interessierten Kids gleich alles von Anfang an selbst lernen, vom Putzen, Satteln, Trensen .... mit Mama oder Papa klappt das bestimmt.

 

Denn auch der Umgang mit dem Pferd ist bei dem Reitunterricht mit eingeschlossen. Beim Pflegen des Ponys oder Pferdes können die künftigen Reiter/innen sich schon mit den Vierbeinern anfreunden, was unserer Meinung mit die Basis für ein achtsames Miteinander ist.

 

Mitzubringen sind auf jeden Fall feste Schuhe (für Kinder und Eltern) und falls vorhanden ein Helm für die Reitinteressierten, kann auch gerne ein Fahrradadlhelm o. ä. sein.

 

Dauer einer Bambini-Reit-Einheit ca. 1 1/2 Stunden, wobei das Putzen und Satteln/Trensen etwa eine Stunde beanspruchen wird und die Kinder ca. 30 Minuten auf dem Rücken der Vierbeiner verbringen werden. Für den Anfang denken wir, ist das ausreichend.

 

Preis für eine 5er-Karte: 60,00 EURO.

 

 

Termine und weitere Einzelheiten sowie Anmeldung bitte bei Stefan Ühlin unter 01 71 - 1 95 78 28.

FRÜHLINGSGEFÜHE bei Pferd, Pony und Reiter .... ab ins Gelände!!!

 

Am Sonntag, den 15.02.2015 um 14.00 Uhr ging es wieder los! Stefan Ühlin startete mit seinen Schulpferden, den dazugehörigen Reitern/innen in das traumhaft schöne Gelände um Bernhardswald. Von klein bis gross, von Anfänger bis routinierter Reiter war alles mit dabei. Natürlich duften die Privatreiter mit ihren eigenen Pferde die bunte Truppe begleiten.

 

Schon der Abritt vom Stall war ein Erlebnis, die erste Bachüberquerung verlief problemlos und beim ersten Anstieg konnten die Vierbeiner ihrer Power freien Lauf lassen. 

 

Wir denken jeder hatte seinen Spass dabei und nach gut zwei Stunden kamen wieder alle gesund, mit vielen neuen Eindrücken und auch etwas müder wieder auf dem Ühlinhof an.

 

Besonderes Lob an unsere kleinen Reiterinnen, die sich wie immer tapfer auf den Ponys bzw. Pferden hielten!!

 

ANMERKUNG: Bei unseren Ausritten gilt generell Helmpflicht für Schulreiter und die Kleinen tragen auch noch eine Schutzweste. Sicherheit geht natürlich über alles. Privatreiter entscheiden selbst und handeln auf eigene Gefahr.

LISSY WOLLTE GEHEN  - Abschied nehmen ist oft schwer ...

 

Schweren Herzens begleiteten Stefan und Tamara am Freitag, den 16.01.2015 Lissy auf ihrem letzten Weg. Unsere allseits beliebte und geachtete HOF-HÜNDIN, die im Alter von 13 Jahren von uns gehen wollte. 

 

Lissy, Du wirst unvergessen bleiben und wir hoffen, Du kannst jetzt wieder Toben auf der Hundewiese mit einigen von uns allen gegangenen Vierbeinern!

 

Sind wir nicht traurig, dass Du von uns gegangen bist, 

sondern dankbar für die Zeit, die Du uns begleitet hast!!

 

 

 

W I N T E R W O N D E R L A N D  -  Ausritte zum Jahresende (12/2014)

Trotz frostiger Temperaturen sind wir mit unseren Pferden aktiv. Nach dem Schneefall kurz nach Weihnachten haben wir unsere Winteraussrüstung ausgepackt. Eingemummt mit warmen Schuhen, Winterhandschuhen, Sturmmütze und alles was man braucht, geht es auf in die traumhafte Winterlandschaft rund um Bernhardswald.

 

Sogar unser Reitlehrer Stefan Ühlin, der sich eigentlich in seinem wohlverdienten Winterurlaub befindet, begleitet uns!!

 

Nachdem uns dann neben den Fingern auch die Zehen eingefroren sind, geht´s ab ins gemütliche Stüberl zum Aufwärmen am Ofen.

 

So kann das Jahr 2014 gut ausklingen und wir können gesund ins neue Jahr 2015 starten.

 

Weitere Eindrücke in unserer Galerie unter der Rubrik "Winterwonderland".

W E I H N A C H T E N   &   S I L V E S T E R  steht vor der Tür

Unser "Rini" wartet im Stroh, das Christkind kommt bald und er freut sich schon so!

W e i h n a c h t e n  

ist bald wieder da,

viel passiert ist bei uns in diesem Jahr.

 

Das Jahr 2014 hat mit einem kleinen Fest begonnen,

das Quadrillereiten für gross und klein war recht fein.

 

Viele Aktionen begleiteten uns durchs Jahr, 

meist organisiert durch Stefan und den Vorstand,

das ist doch klar.

 

Unser vierbeiniger Nachwuchs auf dem Hof 

bescherte uns allen viel Freude und Spass.

 

Ein paar neue Pferde kamen hinzu

und verabschieden mussten wir uns

schweren Herzens von zwei Stuten und einem Wallach,

die nun grasen auf der Pferdeweide im Himmel in Ruh.

 

Das Galoppieren durch den Schnee muss nun leider 

noch etwas warten, unsere Pferde sind jedoch bereit

zum Starten.

 

Der Weihnachtsmann klopft nun bald an und

wir freuen uns auf ein paar schöne Feiertage 

im Ühlin-Stall.

 

Im neuen Jahr haben wir wieder viel schöne

Veranstaltungen geplant und würden uns

freuen, wenn Ihr uns weiter besucht,

egal ob nur zum Gucken, Zuschauen oder Reiten -

herzlich Willkommen seid Ihr zu allen Zeiten.

 

Jetzt noch einen guten Rutsch und 

nach folgendem Motto hier ein Tipp fürs kommende Jahr:

 

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.

- Das wir wirklich wahr.

 

Eine schöne Zeit und bis hoffentlich bald -

es grüßt die Vorstandschaft aus Bernhardswald

 

 

Das war los im  J A H R  2014 auf dem Ühlin-Hof

A B Z E I C H E  N  + B A S I S P A S S am 25.10.2014

Viel Aufregung beherrschte den Hof am 25.10.2014 - dem Tag des Reitabzeichens.

 

Nach einigen Wochen Vorbereitung war es dann endlich soweit. Die Reiter unseres Vereins konnten Ihr Können beweisen und gemeinsam mit Pferd das Reitabzeichen ablegen.

 

Wir gratulieren allen Teilnehmern, die ausnahmslos bestanden haben!!!

 

Näheres unter Galerieunterschrift "Abzeichen 2015"

H O F F E S T am 27.09.2014

 

Unser Hoffest am 27.09.2014 war ein voller Erfolg!!!

 

 

Wir haben uns gefreut, dass so viele Pferdeinteressierte am Samstag den Weg zum Ühlinhof nach Bernhardswald gefunden haben. Neben einem perfekten Wetter, gut einstudierten Quadrillen, guter Stimmung und netten Besuchern, wurde unser Hoffest von einer tollen Fete am Abend in der Reithalle abgerundet.

 

Näheres unter Galerie "Hoffest".

F O H L E N S C H A U  am 14.08.2014

Bei schönstem Sommerwetter wurden unsere zwei Kleinsten Florina und Lancelot am 14.08.2014 um 14.00 Uhr von erfahrenen Richtern bewertet, gechipt und gebrannt. 

 

Lancelot wurde sogar prämiert! Aber bei der hübschen Mama und der super Aufzucht durch Stefan Ühlin und Tamara Rohrmayr kein Wunder!

 

Weiterhin alles Gute und nicht zu frech werden Lancelot, sonst kommt auf die Youngsterkoppel im Frühjahr!!!

 

Weitere Bilder findet Ihr unter der Rubrik GALERIE unter "Fohlenschau".

Neues von unseren " J Ü N G S T E N " (Frühjahr 2014)

 

Da sieht man wieder, wie die Zeit vergeht.

 

Unsere jüngsten Stallmitglieder Florina und Lancelot wachsen und gedeihen

prächtig!

 

Wenn Ihr mehr von den beiden sehen wollt, guckt man in unsere Galerie

unter "Nachwuchs".

Viel "action" auf dem Ühlinhof -  D A N K  an Stefan Ühlin

Zur Zeit wird viel geboten auf dem Reiterhof Ühlin.

 

Jedes Wochenende steht bei uns auf dem Hof etwas anderes an - wer ist immer mit dabei und organisiert, delegiert und managt? Unser Stefan Ühlin!!!! Ohne ihn wären so manche Veranstaltung wie Wanderritt, Springstunden, Orientierungsritt, Hoffest und letztendlich unsere Abzeichenprüfung im Herbst gar nicht möglich.

 

Daher finden wir es mal Zeit "DANKE" zu sagen, lieber Stefan!

DANKE für Deine Geduld

DANKE für Deine Nerven

DANKE für Deinen Einsatz

DANKE für Dein Engagement

DANKE für den perfekten Koppeldienst

DANKE ..... das Du da bist!!!

 

... und noch was in eigener Sache! Wir Springreiter bedanken uns recht herzlich bei unseren Dressurreitern, für das Verständnis in Sachen Reitplatz. Sollten wir jedoch das Viereck zu sehr in Beschlag nehmen, sprecht uns bitte direkt an. Danke!

 

 

 

Dürfen wir vorstellen: "F L O R I N A   G O L D" und "N E W   Q U I D A M ´ S   L A N C E L O T"

"FLORINA GOLD" geboren am 28.04.2014 um 22.48 Uhr

 

Florina ist einfach ein Prachtfohlen. Sie ist sehr lebhaft, munter, zutraulich und sorgt täglich 24 Stunden dafür, dass Mutter Fortuna nicht langweilig wird. Zwischenzeitlich springt Florina schon frech auf der Graskoppel herum, schaut neugierig dem Geschehen auf dem Reitplatz zu und hat allerhand Schabernack im Köpfchen.

"NEW QUIDAM´S LANCELOT" geboren am 03.05.2014 um 21.24 Uhr

 

Mutter Lena sowie der kleine Lancelot sind beide wohlauf und geniessen die Ausflüge auf die an den Stall direkt angeschlossene Graskoppel schon in vollen Zügen. Zwar ist die Mama immer noch die wichtigste Anlaufstelle, doch Lancelot ist zutraulich und sehr aufgeweckt.

S P I E G E L  für die Reithalle

 

 

Unserem Vorstandsvorsitzendem Stefan Ühlin und vielen Mitgliedern ist es es zu verdanken, dass wir unseren Traum von Spiegeln in der Halle innerhalb kürzester Zeit umgesetzt haben.

 

Durch zahlreiche Spenden konnten am Freitag, den 04. April 2014 in unserer Halle wunderschöne Spiegel angebracht werden.

 

Sicher ein hilfreiches Mittel unseren Sitz usw. noch weiter zu verbessern.

Der Frühling ist da …. wird sind im  A US R E I T F I E B E R

Die Pferde sind wieder auf der Graskoppel, die Abende werden länger, das Wetter sonniger. Was gibt es Schöneres als auf dem Pferd in den Sonnenuntergang zu reiten??

 

Unser Stefan Ühlin ist wieder im vollen Ausreitfieber und nimmt gross sowie klein gerne mit zu seinen geführten Ausritten in die traumhafte Gegend rund um Bernhardswald. Einen festen Sitz im Sattel und Kontrolle über sein Pferd sollte man schon haben, denn bei Gruppen bis zum 16 Pferden samt Reitern geht es zwar immer kontrolliert und diszipliniert zu, jedoch nur, weil jeder seinen Vierbeiner gut im Griff hat. Helme sind bei unseren geführten Ausreiten Pflicht und die Kleinen tragen sogar freiwillig ihre Schutzwesten.

 

Bist Du noch nicht so weit? Kein Problem .... reiten kann man lernen. Wenn Du tierlieb bist, Einfühlungsvermögen, Engagement und ein bisschen Talent hast, dann lernst Du den Rest von unserem sympatischen Reitlehrer. 

 

Vielleicht bist Du dann auch bald bei unseren Ausritten mit dabei? Wir freuen uns auf Dich!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefan Ühlin